Diy Utensilo aus Blanda Salatschüssel, Ikeahack

Ein recyceltes Upcycling, in sommerlich

Aus gegebenen Anlass, wiederhole ich mich im heutigen Beitrag, ich recycle und ausnahmsweise fasse ich mich dabei kurz.

Es geht um meinen Beitrag, in dem ich aus der Ikea Schüssel Blanda, ein Utensilo für die Wand bastelte.
Eine meiner liebsten Diy Ideen, die ihr euch in diesem Beitrag  nochmal ansehen  könnt.

Diy Utensilo aus Blanda Salatschüssel, Ikeahack

Noch immer hängen die beiden Utensilos an der Wand, leisten mir treue Dienste und sind aktuell sogar in der Presse zu sehen. Brandaktuell sozusagen, denn die Schüsseln fackeln ab, wenn sie in der Sonne stehen, genauer hier bei mimikama 
nachzulesen.
Würde ich diese gebackenen, mit Schoko gefüllten Bananen mögen, hätte ich sicher längst eine Strategie entwickelt um diese flammenden Eigenschaften zu meinen Gunsten zu nutzen. Mag ich aber nicht.

Aber Utensilos mag ich und deshalb hängt die Schüssel an der Wand und der
Brennpunkt in der Mitte, wurde zerstört.
Tja, so bin ich, Unfallverhütungsvorsorgeservice inklusive. Ich lass eben nix anbrennen.

Diy Utensilo für die Wand

Apropos Presse.
Die sommerliche und ausnahmsweise etwas farbenfrohe Variante, inklusive meiner Hack-ääh-Melonenfresse, könnt ihr derzeit in der neuen Ausgabe der Living and More sehen. Am Ende des Heftes stellen sich Bloggerinnen mit einer kleinen Kolumne vor und diesmal schreibe ich dort, mit Schön-Tacheles. Bis auf diesen einen Satz, den hätt ich so nie geschrieben…

Schön Tacheles in der Living and more

Entschuldigt also bitte die kleine Wiederholung, doch falls hier Fremde vorbeikommen, sollen sie sich doch auch irgendwie zurechtfinden, eventuell wohl fühlen, durch meine raue Schale zum butterweichen, mandelsüßen Kern vordringen. Die können ja nicht wissen, warum es hier so aussieht und dass im Hintergrund seit Monaten gebaut wird… werden soll… endlich mal könnte.
Ja, jetzt wisst ihr es auch.

Ich war sehr bemüht, von Worten wie „verfickte Scheiße“ oder ähnlichen Kraftausdrücken abzusehen, sicher habt ihr es bemerkt, also benehmt euch, seid  lieb und brav…
Ach Fuck, macht was ihr wollt, wir machen das nämlich auch und machen gerade die Biege- und die Scherenlampe weg.

Bald mehr,
hier. Und hier. Auch hier.

 

2 Kommentare zu “Ein recyceltes Upcycling, in sommerlich

  1. ´Hallo Alex.
    Das freut mich aber, denn mir gefielen die Schüsseln damals schon gut an deiner Wand. Obwohl ich es gerne bunter habe, ist die Idee einfach genial.
    Ich bin immer gespannt ob es was neues von dir gibt. Viele Grüße, Sophie

    • Liebe Sophie,
      danke für deine lieben Worte, irgendwie gibt’s Probleme beim Kommentare schalten, denn ich hab dir längst geantwortet. 🙁
      Nu warteste nicht nur auf Beitrage, sondern och noch of Antwort: .-) liebe Grüße zu dir, Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.