Weihnachtskranz zum hängen mit Eibe, Kerze und Glasschmuck.

Vom weihnachtlichen Hängekranz und seinem lüsternen Gehänge

Farbenprächtige, nie dagewesene, innovative weihnachtliche Dekoideen zum nachmachen, wollte ich euch noch vor dem ersten Dezember präsentieren. Aus meinem wahnsinnigen Fundus der Inspirationen hätte ich geschöpft.

Leider hat auch meine Freundin, die Migräne, aus ihrem wahnsinnigen Fundus der Inspirationen geschöpft und mir mal wieder so richtig die Fresse poliert, auf ganz besonders hinterhältige Art und Weise.  Danach oder dazwischen, wer weiss das schon, habe ich mir noch einen Tag Reha, bei „So leb ich“ und anderen fragwürdigen Portalen verordnet und den ganzen Tag mit den „Mädels“ gelacht.

Gestern abend dann hatte ich plötzlich Lust auf Glitzer und kramte eine uralte Deko Idee für ein Teelichtglas aus. Lange Rede kurzer Sinn, früher konnte man Kleber mit Wasser mischen und im Glas verteilen, Glitter reinschütten, Rest abschütten. Feddisch war ein glitzerndes Kerzenglas; durch das wunderbares Licht schien. Heute nicht. Heute klebt und glitzert nix. Zumindest nicht im Glas.
Ich möchte das jetzt auch bitte nicht mehr weiter ausführen und empfehle stattdessen eines der Gläser mit Champagner zu füllen. Gesegnet sei der ambitionierte Bastler, der vorhatte ein sehr, sehr großes, glitzerndes, Teelichtglas zu basteln.

Alle anderen Ideen langweilten mich mittlerweile und das streßte mich plötzlich enorm und Sorry, dafür bin ich nicht hier.
Deshalb zeige ich euch jetzt nach und nach unsere eigene Weihnachtsdeko im Waldhaus. Gääähn! Wie Frau Monk meine düsteren Ecken dekoriert und ob es einen Weihnachtsbaum gibt oder nicht und vor allem warum- nicht. All die wichtigen Weihnachts Fragen die einem sonst so unter den Nägeln brennen, werden hier sicher nicht beantwortet. Gerne könnt ihr nun euren ganz eigenen Farbfilter darüberlegen und euch Ideen holen oder auch eben nicht.

Weihnachtskranz zum hängen mit Eibe, Kerze und Glasschmuck.

Alles begann mit einem weißen Metallring, doch das fröhliche weiß wurde ihm schnell ausgetrieben und in Schwarz matt getaucht.
„What else?“
Mit schwarzem Draht habe ich von der Mitte ausgehend, kleine Eibenzweige, je bis zur Hälfte gebunden. In der Mitte befestigte ich einen Baumkerzenhalter, den ich vorher auch in depressiv umgesprüht habe.
Heult da schon wer? Das ist völlig überflüssig und unnötig weil jetzt wird es bunt, farbenfroh, schillernd, festlich.
Es wird!

Weihnachtskranz zum hängen mit Eibe, Kerze und Glasschmuck.

Frau Monk brachte aus dem Fundus alte Glashängedinger herbei, von so nem alten Lüster, Leuchter vom Kerl seiner Omma, ihrer Omma. Jahrelang vergebens mitgeschleppt, doch nach dem Kontakt mit Glasreiniger verwandelte sich das angeblich olle, vergilbte Plastikzeugs in funkelndes Glas. Nu baumeln sie da rum, festlich, farbenfroh und bunt und etwas schepp.
Den Kerzenhalter, der hielt nicht was er versprach sondern drehte sich durch das Gewicht des Glasdingens immer rund. Frau Monk rief einen Tropfen Heißkleber zur Unterstützung. Dabei ließen wir leider die sorgsam gewickelte Eibe etwas außer acht und deshalb is unnerum alles etwas struppelig.

Weihnachtsdekoration, Hängekranz, Eibe, Schwarz,grau,Glas

Ich finde das sehr schön und das hängt jetzt hier, an einer Kette im Fenster. Habt ihr schon mal ne Kette besprüht? Ich auch nicht. Also erst mal nicht. Erstmal habe ich alles andere inklusive mir besprüht, alles wie immer.
Aber dann fand ich es schön. Sehr schön. 🙂
Warum ich schon wieder vor der schwarzen Wand dekoriert habe? Habe ich gar nicht, das dient nur zur Veranschaulichung, aber seht selbst …

Weihnachtskranz zum hängen mit Eibe, Kerze und Glasschmuck.

Siehste? Am Fenster sah man noch weniger.

In den nächsten Tagen zeige ich euch dann die Couchecke  und so.
Wer den vorletzten Tacheles Beitrag gelesen hat, kann 1 und 1 zusammenzählen und sich vorstellen wie es hier aussieht, meine alte Freundin Migräne ist nämlich ne Nutte, Hexe, der Teufel Schlampe. Sie räumt nicht auf, schlimmer noch, sie macht Dreck aber wenn der beseitigt is…. Ich sach euch goldigster Glitzer and Glamour erwarten euch.

Ihr könnt es sicher kaum erwarten?

Frau Monk gähnt.

Ein kleiner Hinweis für den ein oder anderen Insider noch zum Schluß. Ein Gewinnspiel wird es im Dezember auch hier geben, die Chancen stehen gut, ich erwarte weit unter 500 Teilnehmer. ☺ Also schaut ruhig wieder rein.

 

13 Kommentare zu “Vom weihnachtlichen Hängekranz und seinem lüsternen Gehänge

  1. Lady Susan T.

    Liebe Alex!
    Tritt der sch….Migräne gründlich in den Allerwertesten!!! Mit Anlauf dass es auch richtig weh tut! Was bildet die sich denn ein einfach in der Adventsdekozeit hereinzuschneien ohne sich vorher anzumelden…..
    Ich hoffe Du bist sie gut wieder los geworden und kannst sie den Rest des Jahres fern von Dir halten. Ich kann und ehrlich gesagt mag mir gar nicht vorstellen wie sich das für Dich anfühlt. Deshalb umarme ich mal vorsorglich und wiege Dich ganz sacht hin und wie ein Kind. Ich hoffe in meiner Hilflosigkeit, dir damit ein wenig die Schmerzen zu lindern…..
    Deine Weihnachtliche Demo gefällt wieder mal grandios gut!!! Aus ganz simplen Sachen machst Du wieder was ganz Edles!!!!
    Ich wirklich schon gespannt was Du noch so auf Lager hast!
    LG Sanne

    • Och so hin und her wiegen hilft doch eigentlich immer, oder? ☺ Danke Sanne, du bist lieb. Ich hab ansonsten nix besonderes. Dinge die da waren einfach nochmal anders verwertet, du weißt schon ☺ Schönen Abend dir und danke für dein folgen auf allen Kanälen ♥

  2. miraculusa

    Unter 500? Na ja…dafür 30 ECHTE und keine eintagsfliegen oder 24-er-fliegen ???? LG und zeig deinem migränen-luder mal den finger…meinen…und den in der mitte

    • Jaahaa, das ist wohl wahr. meine Leser und Follower sind zwar unter 14k ☺ aber dafür echt. ungekauft und immer wiederkehrend-♥♥♥ :-). Was ich dem Migräne Monster schon alles gezeigt hab :-). L:g und danke für deinen Finger ☺

  3. Ein schönes Kränzchen, Liebe Alex, genau meins. Würde ich gleich aufhängen. Ich freue mich schon auf Dein Gewinnspiel, da ich bei den 769 Teilnehmern auf sli wenig Chancen sehen :-))). Lass es Dir gutgehen, Anja

    • Danke liebe Anja. Na ja, ich kann nicht versprechen das es überhaupt jemandem gefällt ☺ haha. Sowas tolles hab ich ja nicht zu bieten sonst käm ja auch wer vorbei. Spannuuuuung…. zunichte gemacht. Grüß dich lieb. Alex

  4. So ein Kränzchen hängt hier auch rum…aus nem alten Kleiderbügel und deine Freundin kenn ich leider nur zu gut…irgendwer (ein Neurologe)meinte mal das würde mit dem Alter besser… Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Aber ich überleg jetzt echt ob ich die Wand noch dunkel machen muss…sieht einfach für das Kränzchen viiiiiiiiieeeeeeel besser aus…
    Lg nanna

    • Ach schön,die Kleiderbügelidee mag ich. Oh je du bist aucH gestraft? Die Freundin war in der Jugend da und kam dann jetzt im Alter wieder. 🙂 Ich hab aber Hoffnung das der Neurologe noch älter meint. 🙂 Unbedingt noch schwarz machen, ich hab noch auch n Eimer Farbe zu vertauschen 🙂 l.g Alex

  5. Liebe Alex, hier hängt leider kein Kränzchen, ich würde eher sagen momentan hab ich sie nicht mehr alle am Sträußchen – aber das ist eine andere Geschichte. Dein lüsternes Heißpistolen-Klebedinges würde sich bestimmt auch hervorragend an nem String machen. Also nicht an Deinem, Du weißt schon 🙂
    Bis Du also das String-Ding dekorieren kannst, ja bis dahin bewundere ich Deinen virtuosen Umgang mit depressiven Farben, mag ich, sehr sogar!

    • Ich muss lachen liebe Daniela und ich hoffe und weiß eigentlich du kommst damit klar? ☺ Ja so n String wird hier dringend gebraucht. Obwohl das is so n Hosentaschen Pocketstring… ich bräuchte wohl in der Realität mehrere.☺ Äh das sind Regale, für den nicht Marken affinen Leser.
      Ich bin in eben ne graue Maus, danke dir 🙂 Liebst, Alex

  6. Du Wortakrobatin … „lüsternes Gehänge“. Du glaubst ja nicht, was mir beim Lesen der Überschrift alles durch den Kopf gegangen ist ;-).
    Mag ich total gern, Deinen Kranz!!! Ich glaub, der Mann muss heute mal ein paar Weihnachtskisten vom Dachboden schleppen – irgendwie fehlt mir hier noch Weihnachtsschnickschnack. Oder Du kommst vorbei und pimpst die Bude mal richtig auf. Wat meinste :-)??

    Lüsternd geknutscht (hihihihi),
    Steph

    • Ja so mag ich das.☺ Ich hatte nur noch 2 große, da ich schon aussortiert hatte. Jetzt hab ich nochmal ne Menge kaputtgemacht und der Rest is dekoriert.☺ Ich käm ja sofort 🙂 oooh Lüstern hatten wir hier auch noch kein Geknutsche, Roaaahr .haha,Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.