Cubebot, Typo Print Gewinnspiel

Sprücheklopfer Gewinnspiel

Ich nahm die Getränke von der Theke, bahnte mir den Weg durch die Menge und gab meiner Freundin den Drink. Sie führte ihr Glas zum Mund, ich beugte mich zu ihr rüber und sagte:
„Ich hab mich umgesehn, wir sind die Geilsten hier.“

Wie erwartet, prustete sie los, etwas zu sehr in meine Richtung aber was tut man nicht alles, um jemanden zum Lachen zu bringen.
Ich hatte diesen Spruch erst mittags gelesen und mich beömmelt.
Ihr kennt mich, ich steh auf dumme Sprüche, sowohl in gesprochener als auch in gedruckter Form. Ich mag auch ganz gerne mal n Motivationsspruch, fernab vom nichtsnutzigem Carpe mit seinem fucking Diem.

Formart*, ist ein junges Label aus Darmstadt und hat sich auf die Gestaltung typografischer Designs spezialisiert. Das machen sie sowohl in witziger oder motivierender als auch nachdenklicher Form, auf ihre Art und das gefällt mir sehr, ich mag Sprücheklopfer.

Da ich der Meinung war, unser Haus bräuchte endlich Regeln, ist bei uns eine neue Küchenregel eingezogen, die mir sehr am Herzen liegt.
Typo Print, Küchendeko, Edelstahl, monochrom

In meiner Küche wird getanzt.
Solltest du je bei uns zum Essen eingeladen sein, frag nicht, was du tun kannst. Tanz!

Dieses Typo Poster habe ich schon länger im Blick.

Cubebot, Typo Print Gewinnspiel

Wer kennt nicht den hohlen Hall. Echos. Ohne eigene Stimme lullen sie dich ein und plappern nach, ohne sich je zu positionieren, ohne je Stellung zu beziehen … Der Print erinnert mich nun täglich daran, das zu viel Hall keinen guten Sound macht und in meinem Leben ist nun mal kein Platz für schlechten Sound. Denn, Ich will tanzen.

Typo Print Küche, Hay Hand, Deko

Für Euch, meine lieben Leser, ist Be a Voice not an Echo selbsterklärend, oder?

Meine Leser, meine lieben Leser.
Echt jetzt, fühlt euch bloß nicht verarscht oder zieht die Augenbrauen hoch und fragt skeptisch:“ Wat will die, warum is die plötzlich so nett und wo sind eigentlich all die Anderen?“

Das ist, weil!
Die Nettigkeit muss auf mich abgefärbt sein, denn ich hatte eine total nette Korrespondenz mit Formart* und bei dem Geplauder habe ich was für euch abgestaubt.
Yeah! Es gibt nämlich mal wieder etwas zu gewinnen bei SchönTacheles und zwar nicht irgendetwas und das auch nicht nur einmal. Pppfffttzhhzzz.

Es gibt Gutscheine zu gewinnen und das gleich 3mal. Boah!

1. Gutschein für 20€
2. Gutschein für 15 €
3. Gutschein für 10 €

Selbstbestimmt aussuchen zu können finde ich besonders klasse. Also!

Haste Bock auf Gewinnen? Dann kommentiere bitte direkt unter diesem Beitrag, wenn de kein Bock auf Gewinnen hast, darfste bitte trotzdem kommentieren. Da schreibste dann rein warum ausgerechnet Du einen Gutschein verdient hast, die Mitleidsnummer zieht hier übrigens nicht.
Es ist auch nicht so, als könntest du deine Los Chancen ins unermessliche steigern wenn du mir auf Facebook folgst, den Beitrag teilst und der Welt von mir erzählst, das versteht sich doch von selbst. Vielleicht kann das allerdings was für dein Karma tun, so am End, wenn es nur um dieses eine Quentchen geht, das dich von der Wiedergeburt zur Ameise trennt… vielleicht. Ich will nicht unken.

Das Gewinnspiel endet am Montag, dem 26. 10. 2015 um 23.59 und der Gewinner wird hier auf dem Blog bekanntgegeben. Ohne Pauken, ohne Trompeten.

Ihr kennt den Rest: 18 Jahre, drunner läuft nix, auch nicht mit Einverständnis der Eltern, mit so nem Rotz ärger ich mich net rum. Genauso wenig gittet hier Barauszahlung und andere fiese Matenten, wie der Rechtsweg, sind selbstverständlich ausgeschlossen. Ich übernehme hier sowieso für überhaupt gar nix die Verantwortung. 🙂

Toitoitoi, sagt die Alex

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit FormartZeit für Schönes entstanden. Vielen Dank noch einmal für den netten, unkomplizierten Kontakt.
Meine Meinung, ihr kennt sie längst, das sture Ding, bleibt immer meine Meinung.

 

 

20 Kommentare zu “Sprücheklopfer Gewinnspiel

  1. So, meine liebe Alex: schon klar, dass wir die geilsten hier sind, denn wir sind ja schließlich hier bei dir! 😉
    Ich meld mich mal für das Gewinnspiel an.
    Ich versuchs einfach mal.
    Den Druck mit „You look fine“ würd ich mir dann ins Badezimmer vor den Spiegel stellen.
    Mein Sohn meinte heute zu mir als er in der Wanne saß, Mama wenn du dich jetzt reinsetzen würdest, dann würde das Wasser übergehen… Na, was soll man dazu noch sagen? Sind Kinder ehrlich oder einfach unverschämt? Ich muss ziemlich komisch gekuckt haben, er lachte sich fast schief 😉
    Und deshalb „You look fine“ ganz für mich alleine.
    lg

    • Jaaaha, das ist die richtige Einstellung.☺ Haha, Kinder können so grausam sein aber hauptsache is doch er hat Humor.
      Den Print fand ich auch gut, You look fine, zum morgendlichen Apell.:-) Der Shop ist klasse,die Prints kamen so wunderschön verpackt daher und in guten Druck und festem Papier, da kriegste mich ja mit. Ich schreibe sofort ein Los für… Anita:☺ l.g Alex

  2. Lady Susan T.

    Liebe Alex!
    Kein Lostopf für die Sanne!
    Doch tanzen in der Küche find ich gut, also wenn man die Küche mit Platz dafür hat, ähm und natürlich tanzen kann, also so zu Musik mein ich…. Ok ich oute mich, ich bin absolut unmusikalisch ! Ich würdelieber beim schnobern helfen, in der Küche, ich wasche auch ab und unterhalte Dich anders, sollte ich jemals in denGenuss Deiner Kochkünste kommen????
    Tanz ein wenig für mich mit und hab noch einen schönen Abend.
    LG Sanne

    • Lady Susan T.

      Ich hasse die Autokorrektur !!! Beim schnibbeln will ich helfen!!!

    • Hallo Sanne,
      ach Tanzen geht immer auch bei soviel Platz wie du gerade zum stehen brauchst, ich tanze ja immer und überall.☺ Du darst natürlich auch beim schnobern ☺ helfen, du kannst aber auch auf der Bank die Katze kraulen und durch die Durchreiche mit mir erzählen, der Kerl sagt, du willst nicht mit mir in der Küche stehen wenn ich koche. 🙂 Das wollte niemand. Dir auch einen schönen Abend.☺ l.g Alex

  3. Huhu Alex,

    ich treulose Tomate melde mich auch mal wieder.. An den Wochenenden war ich gerade viel unterwegs und unter der Woche meist ko. Bei dem blöden, trüben Wetter ist man echt zu gar nichts motiviert 🙁
    Die Poster haste gut zur Geltung gebracht 🙂
    Ich hüpfe in den Lostopf und dafür gibt’s zwei Gründe: zum einen mag ich Poster unglaublich gerne und zum anderen wohne ich in Darmstadt. Dann würde der Gewinn in der Stadt bleiben und man könnte sich das Porto sparen ;)) Ja ne, mir ist nichts besseres eingefallen..
    Ich hoffe dir geht’s gut in deinem feinen Waldhaus!
    In diesem Sinne – carpe fucking diem 😀
    Liebe Grüße von hier nach da 🙂

    • Liebe Daniela,ich erahne aber doch, du bist immer da ☺ Na, wenn das mal keine guten Gründe sind, die ich natürlich umgehend an Fortuna weitergebe und ein Los schreibe. 🙂 Allerliebste Grüße nach da. Alex

  4. ich brauch unbedingt so nen spruch wie… one apple a day, keeps the… . sitz hier zum millionsten mal mit schniefnase. da hilft selbst der apfel nichts mehr. nur ein taschentuch. was schreib ich? berge von taschentüchern liegen um mich herum verteilt. und mittendrin die möpp und ich mit roter nase. du erkennst hier die dringlichkeit eines motivationsspruches? und jetzt komm mir nicht mit den schnupfen wegtanzen. das hat schon in der waldorfschule nicht funktioniert. ich habs mit streichen versucht. den schnupfen wegstreichen. jetzt ist das wohnzimmer tiefseeblau und der schnupfen immer noch da. der mann ist geschockt wegen der vielen farbe und ich habs aufs fieber geschoben. irgendwozu muß son infekt ja gut sein. ich schweife gerade ab. was ich eigentlich schreiben wollte: hier bitte ganz dringend ein wenig motivationssprüche. und jetzt schaff ich mir mal nen bissken platz in der lostrommel. liebe grüße vonne couch, sabine&paula

    • Haha, Sabine, ich habe mich jetzt leider weggelacht, trotz der dramatischen Zustände.Vielleicht solltest du die Äppel endlich mal essen. ☺ vielleicht solltest du dich auch einfach mal deinen Fieberschüben hingeben und dich ausruhen, statt die Bude in ein Aquarium zu verwandeln… gibts da Beweise aufm Blog? Obwohl du ja genaugenommen durch das Gewinnspielregelraster fällst, weil du hier du hier die Mitleidsnummer fährst, auf die Schenkel klopf, schubse ich euch beide mal da rein ,ihr werdet euch sicher virenbedingt Platz machen. Allerliebste Grüße, und Abwehrkräfte auf die Couch schick… Alex

  5. Gewinnen will ich nix. Bin doch gerade auf dem „Leute ausgedruckt und hingestellt-Tripp“. Und die Wände sind voll. Und dass ich geil bin, weiß ich schon lange :-). Und wenn Du mir nicht böse bist, dann mach ich Dir in Deiner Küche lieber Frau Flodder. Weißt schon, Gemüse schnippeln mit Kippe im Mundwinkel. Das kann ich nämlich. Aber nicht schnippeln und tanzen. Abgemacht?

    Geknutscht bis sich die Balken biegen,
    Steph

    • Ich fühl mich da ganz wie daheim, wenn du mir die Peggy Bundy machst ☺ Ich hab von dir geträumt… Jogginghose spielte eine große Hauptrolle, bewegung hingegen nur eine untergeordnete. Habsch misch wohlgefühlt. Knuutsch. Alex

  6. Hallo Alex,
    warum ich teilnehme? Weil gute Sprüche mag und ab und zu selber welche auf den Lippen habe.

    Liebe Grüße
    Vera

  7. miraculusa

    In den lostopf..huschhusch und zwar subito ☺…! nein, nein, nein…das willst du nicht sehen…ICH und tanzen…DAS WILLST DU NICHT SEHEN. sprüche klopfen, doofes zeugs erzählen, lachen wie bekloppt…zwischendurch was leckeres kocken…kannste alles haben ???? aber tanzen? nnnö!!! Innerlich…du…innerlich geh‘ ich ab, wie’s zäpfchen. echt…mein inneres ist so ne richtig geile rampensau…
    so und jetzt steuer ich hier einen spruch bei: mein liebster, meine freundin und ihr liebster schlendern durchs städtchen. im schaufender eines ladens hängt er. ER, der spruch…feinsäuberlich auf einem stück blech verewigt. wir beide lesen und lachen uns bauchwehreif. unsere liebsten laufen einfach weier und tun so, als ob sie uns nicht kennen. so…da ist er:
    hitze bringt dinge dazu sich auszudehnen. demnach bin ich nicht dick, sondern heiss!
    so…die heisse miraculusa wünscht eine gesegnete nachtruhe…*mich mit lambadahüftschwung aufs bett schmeiss*

    • Ach was, Nicole, jeder kann und sollte tanzen. Ich mach das ja für mich, da müssen se halt alle durch ☺ Innerlich geh ich ab wie n Zäpfchen… aaah, Brüller, DAS ist doch schon ein Druck fürn T-Shirt. DER Spruch ist übrigens wirklich der Knaller,hab ich direkt dem Kerl erzählt, den finde ich nämlich auch ziemlich heiss…. äh.. heiss. HAHA ☺ und wie krieg ich jetzt desen Lambada move ausm Kopp? Ab in den Topf. ♥ lichst gegrüßt, in die Schweiz, Alex

      • miraculusa

        lambada hoch 5 🙂 DANKE-DANKE-DANKE für den gutschein ♥ eingelöst und superglücklich über und mit den tollen sprüchen auf magnet und turnbeutel *freu*
        GLG an frau monk, den glückskerl und formart, nicole

  8. Schönsinn

    Sollte gegebenenfalls und ausnahmsweise die Möglichkeit bestehen, dass ich so alle gefühlte 100 Jahre mal mit meinem Kerl zum Tanzen komme, dann hat das mehr Ähnlichkeiten mit einem Indianer, der seine Runden um einen Marterpfahl dreht – wobei die Rollen ganz klar verteilt sind. Du darfst raten…..! Liebe Grüsse und ich bin sowas von dabei, auch in der Küche!

  9. Pingback: Teller, Teller an der Wand |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.