Hitzewelle, einer meckert immer...

Hitzewelle

Hitzewelle. Einer meckert immer…
Hitzewelle, einer meckert immer...

Frau Monk und alle wünschen euch schöne Sommertage … und nicht hängen lassen. ☺

16 Kommentare zu “Hitzewelle

  1. Lady Susan T.

    Ups das habe ich erst beim 2. hinschauengesehen… Da habe ich ja richtig Glück bisher 😉
    Zur Zeitist es drinnen sogar kälter als draußen. Und das mag ich!!!
    LG sanne

    • Ja Sanne, hier ist ja quasi Wintergarten und man kann richtig sehen wo dieser Lamellenvorhang offen war. ☺ Ich habe aber lange gebraucht bis ich gerafft habe was und vor allem wieso sich da eine alleine windet.☺ Hier ist auch wirklich toll, wie im Urlaub, die Sonne bleibt ja noch. freu ☺. L:g Alex

  2. solange sich die kerzen nicht selbst entzünden und die ganze bude abfackeln, gehts ja noch! 😉
    lg aus dem sonnigen österreich
    ich LIEBE die sonne – von mir aus könnte es das ganze jahr lang sommer sein… oder ich wander aus nach australien (ist ja fast das selbe: austria vs. australia)

    • Echt, haha, Anita, dann wäre es dann sogar mir zu warm.☺ Ich blühe dann ja auch auf, nix tut weh, überall ist es kuschelig und keine klimaveränderungen beim Raum wechsel.Ich bin ja n „Frierhutsch“. Ich gestehe übrigens häuftig Austria und Australia zu verwechseln, wenn ich es so lese.☺ Ich wünsche dir ein paar schöne Sonnentage und danke dir für den lieben Kommentar.☺ l.g Alex

  3. Super Bild!!!!Bei uns auch wunderschön und ich genieße es.Gestern habe ich fast ganze Tag im Garten verbracht.Viele sonnige Tage wünsche ich Dir,lG,lucie

    • An dich habe ich dabei gedacht, meine Liebe.☺ Du Sonnenanbeterin. Ich hab gestern auch nur abgelegen, heute ist hier auch wie im Urlaub, toll.L.g Alex

  4. zum dahin schmelzen ;).

    euch auch schöne sonnentage und grüße vonne gartenliege (oder von unter der gartendusche. egal, hauptsache garten!)

    sabine&paula

    • Genau, hauptsache Garten,ich rolle mich von Sitzplatz zu Sitzplatz und visualisiere den Pool . l.g alex

      • nen visualisierter pool? ja kühlt der denn auch? visualisier mir gerade mal ne doppelt pommes mayo mit nen dreifach pils. kalorientechnisch dürfte das ja nicht ins gewicht fallen :))))).

        • Ach geh, nix Pool, zu warm zum visualisieren. ☺ Und vor allem zu warm für pommes mit Mayo und Pils ☺ Mir waren die Ausmaße nicht bewusst, Mitleidsvolle Grüße Alex

  5. La Pepite

    Ich bin ja auch so’n Sommerkind. 27 Grad, Schlüpper an, Kleid übergeworfen und schon kanns losgehen. Herrlich!! 🙂
    Aaaaaber heute isses echt zu heiß! Wir liegen an der Elbphilharmonie in Liegestühlen rum und versuchen irgendwie diese Hitze auszuhalten. Direkt am Wasser und kaum ein Lüftchen. Echt brutal! LG aus HH, Romy
    PS: Bitte alle Daumen drücken, dass morgen im Zug die Klima funzt! Hinzu hatten wir Glück! 🙂

    • Pfffthhzzz. Habe den Fehler gemacht Kartoffeln zu kochen. Wie dumm von mir ☺ mittlerweile kann man sich gaaanz langsam bewegen.Ich drücke auf jeden Fall alle Daumen. Kauf dir n Fächer,hat mich schon in Spanien am Leben erhalten.Grüße dich und das geliebte Hamburg.☺ Alex

  6. Ich mag ja den Sommer und ein paar Tage Hitze mag ich auch! Heute bei 37 Grad noch mit den Kindern aufm Straßenfest rumgeeiert, naja, das war dann doch ein bisschen dülle. Aber schön aufm Balkon mit Eiskaffee, die Kinder machen Wasserschlacht rund ums Haus, herrlich. Liebe Grüße aus dem Norden, Ulli

    • Oh ja, ich auch, liebe Ulli. Aber gestern konnte ich nicht draussen sitzen, da hätte ich verbrennungen 3. Grades gehabt. Das Thermometer zeigte im Schatten 43° an und kein Lüftchen ging und der Wald war nirgends Schattig ☺ Ich kann nich bloggen vor warm grad.☺ Heute is wieder fein. l.g und schönen Tag, alex

  7. Hechel … meldet sich die Frau, die im 2. OG unter dem ungedämmten Dach wohnt. Mehr davon bitte, schwitzen ist so scheiße gesund!

    Hihi,
    Steph

    • Schwitzhütte, wöfür war das nochmal gut ☺ Diese vielen Fenster hier heizen sICH auch gar nicht auf, neeeeiiin. Unten allerdings isses super kühl, nur, was soll ich im Bad oder der Ankleide den ganzen Tag?☺ Grüß dich lieb, Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.