Alles auf Anfang

Hallo!
Hallo?
Halloooo…ooh…oh…o
Es hallt.
Fühlt sich kalt an.
Leer.
Noch fremdel ich leicht, sitze hier allein im neuen Clubhaus, neu, nicht nur renoviert.
Neu!
Das alte kann man noch aus der Ferne betrachten, einsturzgefährdet sagt man, auf Ruinen gebaut, sagt man, gefährlich.
Traurig, sage ich.

Und da sitze ich hier und frage mich ob wohl noch jemand kommt? Erinnert sich wer?

Von weitem höre ich ein Schaben und Kratzen und ich stehe auf und gehe nach draußen und sehe wie die holde Gärtnerin eine kleine Kletterrose an den Eingang des Clubhauses pflanzt.
Ich sehe, wie Frau Monk drinnen kopfschüttelnd die Stühle gerade rückt und noch einen Hauch grau versprüht während sie nebenbei den Blumenkranz vom Hippiemädchen von der Stuhllehne pflückt und mir aufmunternd zulächelt. Die Waldfee winkt uns schon von weitem zu, die alte Katze auf dem Arm.
So langsam finden sich all die vertrauten Weggefährten ein um in altbekannter Weise erlebtes Leben hier zu erzählen. Wir haben uns zusammen gesetzt und entschieden, einen Neuanfang zu starten, als Verbündete, gemeinsam, haben sich die einzelnen Puzzleteile zusammengefügt um ein großes Ganzes zu ergeben.
Das ist doch mal ne Aussage, und was heißt das jetzt?
Wir werden uns in Zukunft die Arbeit teilen damit sich jeder völlig frei entfalten kann.
Die Frau Monk wird sich wie gewohnt um Deko, Wohnen und Lifestyle Angelegenheiten kümmern, die holde Gärtnerin selbstredend um das Grün da draußen, das Hippiemädchen macht den Mädchenkram und verbessert die Welt und die Alex spricht Tacheles und hält die Bande zusammen.

Eigentlich is alles wie immer. Eigentlich.

Es wird mehr Beiträge geben, regelmäßiger, übersichtlicher… vom 5 Sinne Sonntag allerdings verabschieden wir uns vorerst.
Ruuuhhe im Saal!!! … Leute… ihr könnt doch nur gewinnen.
Statt 5 in 1 gequetschten Beiträgen gibt es jetzt jede Woche …5… naja, 3…ääh… mehr Beiträge, es wird mehr Beiträge geben.
Also!
Ich würde es zudem sehr begrüßen, mich nicht mehr aufregen zu müssen und am liebsten das meckern komplett einstellen.
Realistisch betrachtet allerdings, bei all den Vollpfosten, Schurken, Schwallbacken, F…eköpp da draußen … pfffthzzz…
Chancenlos, denn die Königin der Selbstbeherrschung konnte ich leider noch nicht für eines meiner Alter Egos gewinnen.
Also!
Der alte Blog ist tot, es lebe der Neue!
Die Wurzeln von Schön-Tacheles sind nur noch über den Link in der Sidebar  zu erreichen. Na ja noch nicht, noch ist der alte Blog gar nicht zu erreichen. Aber bald- sicher… bald…

Wer nun das Verlangen verspürt, mir ein tröstendes:
„Ein Neuanfang kann auch was Gutes sein“, zu raten oder „Mach dich frei von altem Ballast, vergiss hunderte von Beiträgen, lass los, öffne dich für Neues“… dem sage ich.
„Ja, auch.“

Ich atme ein und atme aus….

Eigentlich ist alles beim alten, eigentlich bin ich gar nicht mehr so traurig und eigentlich ist alles ganz einfach weil eigentlich is alles nur neuer.

Was sagt ihr eigentlich dazu? Wie findet ihr die vorherrschende Farbgebung in der Einrichtung und die Raumaufteilung des Clubhauses? Man kann jetzt auch altersgerechter sehen.
Ihr dürft gewohnt Tacheles reden, ich bitte darum, übrigens habe ich euch echt vermisst, sagt die Alex.

Das Hippiemädchen findet das gar nicht rührseelig und sagt, ich könnte mich ruhig ab und zu mal öffnen und überhaupt sollten wir alle viel öfter … und die holde Gärtnerin fragt ob ich mir nicht vielleicht eine Blume hinters Ohr stecken mag?
Aber nuur eine Weiße, mischt sich von weitem Fr. Monk ein, der nichts entgeht.

Wooaaaahhh… ob das mal so eine gute Idee war?

Apropos verfolgen.☺ Es gibt nun die Möglichkeit von Schön-Tacheles Bescheid zu kriegen wenn es Neuigkeiten gibt, ich freue mich auf eure Anmeldung.

37 Kommentare zu “Alles auf Anfang

  1. Lady Susan T.

    Da isse ja wieder!!!! Und ich freu mich richtig!!! Liege ich doch im fernen LA im Hotelbett und kann keinen Schlaf finden weil irgend so ein blöder Amerik… sein Auto mit Alarmhupe vor unserem Hotel abgestellt hat… Ich hoffe die Batterie ist bald leer!!!! Und was entdecke ich beim Internetsurfen??? Die Alex, Fr. Monk, das Hieppiemädchen, die holde Gärtnerin und auch Waldfee haben sich wieder neu versammelt im Clubhaus!!! Ehrfürchtig habe ich es betreten um dann gleich einen Freudentanz zu vollführen, denn jetzt bekomme ich ne Info sobald es was neues gibt!!! Hach wie schön, ich bin schon gespannt wie ein Flitzebogen, wie sich die Umgestaltung auswirken wird! Also die Sanne ist und bleibt treuer Fan!!!
    Bis ganz bald wieder, die Hupe ist aus das muss ich nutzen
    Sanne

    • Jaaha, ich freue mich auch, ich schaue gerade auf die Uhrzeit und denke, weia. DAS ist also LA ☺
      Wir sind wieder da, ich habe beschlossen einfach anzufangen auch wenn noch etliches fehlt. Bilder von mir werden nachgereicht ☺
      Die Tanzfläche ist auch super, oder ? ☺☺☺
      Allerliebste Grüße zu dir, Alex

  2. Bianca das ff

    na also!!! 😀
    also ich mags je gerne aufgeräumt, weisste ja!
    also mir gefällts hier, ich bleib gern hier!
    komme grade mal wieder vom beute jagen und bin verliebt in die Dingelchen…..;))
    haste vielleicht nen frischgepressten saft da im Clubhaus?
    da hätte ich grad lust drauf *prost*
    das treue ff 😉

    • Das war mein Anliegen, Ordnung, Übersichtlichkeit, der Rest kommt beim Einrichten .-) Haste also fette Beute gemacht, wie schön. Heut is hier nix, sonst stünde ich auf der anderen Seite des Tisches.☺ Hör ma, ich bin unvorbereitet, hab gerade nix frischgepresstes da aber es gibt da ein kleines Cafe, gleich um die Ecke, da könntest du frischgepressten Tränensaft bekommen, wenn du nicht sagst das du mich kennst mögen die dich sicher.☺
      Grüße dich lieb du Treues, Alex

  3. Du wieder da in deiner Vierfaltigkeit! Sehr gut, war schon auf Entzug, gar nicht schön… Mir gefällt’s hier sehr, wunderbar übersichtlich, dein Clubhaus, optische Ruhe für einen Inhalt, der ja auch mal lauter sein kann 😉 Bin gespannt auf die Fortsetzung, liebe Grüße, Ulli

    • Oh Ulli das haste aber schön gesagt und so ähnlich war es auch gedacht. Ich musste mich ja erst mal vorstellen, dann geht das hier aber sowas von los .. ähem ☺ liebe Grüße, alex

  4. Bianca das ff

    ach Gott….Tränensaft?
    jetzt musste ich erstmal überlegen *kicher*
    leider hab ich durchblicken lassen dich zu mögen und dich auch noch zu verstehen….
    mögen die mich jetzt auch nicht mehr? ;-D
    ja und die Dingelchens….hab mich zurückgehalten beim einkauf, das ist ja der plan, ich weiß ja nicht was hier noch alles schlummert zum verkaufen…ich dachte 400-500 dinge, vielleicht sind es ja 1000?
    das gute:
    in die neuen Dingelchens bin ich selbst verliebt, dann läuft das immer gut im shop 😉
    das schlechte:
    in die neuen Dingelchens bin ich selbst verliebt, dann fällt das mit dem trennen immer schwer *klammer*
    im Moment versenke ich mich in das schön anmutende Stillleben 🙂
    dat ff

    • Böser Fehler, hab ich grad gesehn, jetzt bist du wohl an allem Schuld,inklusive Klimawandel. Ich hab aber in echt sehr gelacht weil es genau so passiert ist wie vorhergesagt ☺
      Die neuen Dingelchen würden sich also gut verkaufen lassen, würdest du sie nicht selbst behalten? Sooo geht das aber nicht, welch ein Geschäftgebahren. Als erstes machste mal n Foto, wir hypen es auf Must have und dann biste mal kurz stark und füllst den Geldbeutel.☺ Ich will sehn ☺ l.g alex

      • Bianca das ff

        aber echt….da will man mal schlichten…und dann sowas ;-D
        ich weiß du meintest andere ;))))
        und ja hätte hätte fahradkette….
        die Dingelchens sind derer 10….5 ach-so-süße-kleine-holzschublädchen….was könnte man da nicht alles…..*g*
        ein klitzekleiner kindertisch der MUSS behalten werden für die klitzekleine bude (1,00×1,20m) die der junge mann bald im garten sein eigen nennen darf – wenn Mama und papa das aufarbeiten bald auf die reihe kriegen…
        ne lampe *hach* ein kannliertes weißes feuerfestes Milchkännchen von thomas….und ein Nähkästchen….es gibt menschen auf dem Flohmarkt, die erkennen mich schon daran, dass ich IMMER ein Nähkästchen oder nen holzschemel in der Hand habe…aber dieses im originallack – und ich weiß du bist da ähnlich Monk wie ich, aber es sieht entzückend aus – Mint mit roten kugeligen Knäufen…das fand ich aj so hübsch…..da kann ich mich noch gar nicht trennen von….
        vielleicht mach ich ja mal ein Bildchen….aber grad nich so lust 😀
        dat ff

        • Bianca das ff

          ach und ein Schemel war auch dabei….wie immer 😀

        • Da haste ja Schätzchen aufgetrieben, toll, ich hab immer noch kein Höckerchen.Originallack ist imer gut und mint mit rot sowieso. Ich bin gespannt.☺l.g Alex

  5. Da komme ich gerade aus dem Garten und denke:Schau,ob die Baustelle immer noch da ist.
    Überraschung!!!!!Du bist ja wieder.Ich freue mich!!!!Sieht gut aus.Total gespannt bin ich auch.Die Kategorien finde ich super.Ich bleibe auch treu und freue mich mit Dir,dass endlich alles läuft.LG,lucie

    • Licie ich freu mich so, dass alle den Weg gefunden haben ☺ Ich dachte hier muss ein roter Faden her und die Kategorien werden jetzt schnell gefüllt und schon bald macht das ganze Sinn.☺ Es ist viel einfacher für mich, ich habe soviel Zeit gespart beim Schreiben und es ist schöner und besser lesbar. L:g Alex

  6. Christiane

    Oh wie schön, die bausstelle ist weg! Freu mich über das sanierte Clubhaus und alles was so kommt!lg Christiane

    • Yeah,hier wird noch bissl schön gemacht und dann wird es auch gemütlich, ich freue mich über eure zahlreichen Besuche ☺ l.g Alex

  7. Herrjeh, da hast du dir ja eine Menge vorgenommen. Und nun sogar zu Viert. Die Monk, die holde Gärtnerin, das Hippiegirl und die Alex. Na hoffentlich wird dir das nicht zu viel. Aber wo sonst darf man so nett seine Mehrpersönlichkeit ausleben ;)? Im richtigen Leben käm da schon jemand mit der weißen Jacke… weißte ne?! Schön, dass du wieder da bist. Und auf das neue Programm bin ich schon ganz gespannt. Besonders auf die holde Gärtnerin, wo ich doch jetzt mit den Blumen rede. Es grüßt dich lieb vonne Couch mit der Möpp auf dem Schoß, Sabine

    • Hallo Sabine.Eigentlich habe ich es mir ganz einfach gemacht, ich lasse jetzt andere für mich arbeiten ☺
      Beim letzten mal habe ich denen schon gesagt weiß steht mir nicht, war denen aber egal ☺☺☺ Das ist ja das coole an einem eigenen Blog, man kann sich voll ausleben. ☺ Was sagEn se so? Mein Mangold lügt. l.g Alex

      Anmerkung der Redaktion: Die Autorin ist wohl häufig leicht verwirrt, depressiv mit Hang zur Aggression, Shizophrenie wurde jedoch nicht diagnostiziert.☺☺☺

  8. liseleje

    Ah, schön das das „Schön Tacheles“ wieder eröffnet wurde, dann ist das andere Café nicht immer so überfüllt und man wechselt ja zwischendurch auch gerne mal die location 🙂
    Das mit den 5 Sinnen finde ich nicht so schlimm, bin gespannt auf dein neues Konzept.
    Guten Montag und LG
    Svenja

    • Haha, Svenja, genau die Location wechseln hebt manchmal die Stimmung ☺
      Die 5 Sinne haben mein Leben bestimmt, da kam ich ja gar nicht mehr raus, jetzt habe ich ja ne Menge Gehilfen. Angenehmen Start in die Woche. Alex

  9. Hier hüpf ich jetzt, völlig aus dem Häuschen darüber, dass Du wieder da bist. Oder dass Ihr wieder da seid :-)! Wer auch immer schreibt, ob zusammen oder getrennt … ich mag, nein LIEBE alles! Und werde mich jetzt direkt eintragen um hier kein Wörtchen, kein Gemecker und Blümchen mehr zu verpassen. Dat haste jetzt davon!

    Willkommensumarmt,
    Steph

    • Hach wat schön ☺ Danke, ich freue mich über jeden Verfolger ☺ Hör mal, antworte dir noch,die E-mails scheinn wirklich erst raus als ich hier eröffnet hab.l.g Alex

  10. Hi alex, enflich is die Baustelle behoben … freu… klar bin auch da.. sogar regelmäßig … nur immer etwas Schreibfaul ;)… ick freu mir!!! Glg tine … ach ja endlich im Smartphonformat …:) ist echt ne Erleichterung schau nämlich regelmäßig vom Zug aus bei Dir rein … auf fem Heimweg 🙂

    • Hallo Tine, wie schön da freu ich mich. Ja endlich ist es so wie es längst sein soll ☺ Ich freue mich auch sehr über schreibfaule Leser, hier is nur Leselust wichtig. Auffem Heimweg is Klasse,gut genutzte Zeit, ich hoffe ich kann dich weiterhin unterhalten.☺ L:g Alex

  11. La Pepite

    NA ENDLICH, liebe Alex! Ich war schon auf kaltem Entzug und letzte Woche hab ich gedacht, Mööönsch, dat dauert aber und mich gefragt, ob Du auf der Baustelle verschütt gegangen bist und ich vielleicht das Zuhause im Glück Team zu nem Noteinsatz bestellen sollte. Wie schön, dass Du wieder da bist!! 🙂
    Mir fehlen hier noch ein paar Lampen und Bilder an der Wand, aber wenn ich umziehe, kann das auch mal ein paar Wochen dauern. Kennste ja auch alles zur Genüge, nich? 😉

    Ich musste in den letzten Wochen mal an das kleine süße fette Süßkartoffel-Walross denken. Wie geht`s ihm denn? Können wir zum baldigen Nachwuchs gratulieren?

    Abonniert biste natürlich. Dicken Knutscha to you!
    Romy

    • Liebste Romy, ich freu mich so, alle kommen gucken 🙂 Ich war echt bissl verschütt, so könnte man es nennen und so ganz feddisch is nu noch net, wie du schon sagst. Das Süßkartoffelwalroß wälzt sich in Erde und treibt die ersten Blätter aus, natürlich berichte ich weiterhin, der Gemüsegarten geht voll ab. Zurückgeknutscht ☺ Alex

  12. Daniela

    Wird aber auch Zeit liebe Waldfee, das der Laden bzw. das Clubhaus mal wieder brummt. Ich lass mich überraschen, Konzepte sind dazu da sie zu überdenken, über’n Haufen zu schmeißen oder lieb zu gewinnen – mal schauen, in welche Richtung es geht! Bloß nicht brav werden 🙂 !

    • Laasss disch überraschen, schnell kann es geschääähn…jetzt singt mir Rudi Carell ins Ohr. Jetzt ist das Konzept grad erstellt, hier wird noch nix übbern Haufen gesschmissen, hier wird liebgewonnen, gefälligst. ☺ Außerdem bin ich ein braves Mädchen, das ist über die Grenzen bekannt ☺ l.g Alex

  13. Juchu! Da bist du ja wieder :))) Freude!
    Guter Start mit dem „neuen“ Blog <3
    LG, Daniela

  14. …da bin ich jetzt aber sowas von froh… mein Sonntagsabendsaufderheimfahrtimzugrichtungarbeitfahrguckhighlight (oder wann immer jetzt die Beiträge eingestellt werden) ist wieder da..
    LG

    • hihi,ich bemühe mich ausreichend Lesestoff zu produzieren für die Pendler. Sei lieb gegrüßt, Alex

  15. miraculusa

    ach wie schön 🙂 ich zieh mit ein in das clubhaus…hast du noch ein eckchen frei? zur not setze ich mich auch auf den schoss einer mitbegeisterten…oder eine auf mich – in betracht dessen, dass ich mehr aushalte, als dass ich leicht bin. oder aufs dach? nööö…habs gerne kuschelig…also? darf ich! ja gut…dann frag ich halt nicht so blöd und komme einfach rein: da bin ich und da bleib ich…fütter mich mit deinen tollen worten und den gartenbildern und überhaupt und sowieso: liebe grüsse 🙂 nicole

    • Natürlich liebe Miraculusa, kommense rein, hier ist noch Platz auf was gut gefüttertem… nein ich meine nicht den Kerl ☺ Platz für jeden, gut hier und da könnte noch ein Designer Sruhl hin aber wir fangen ja auch erst an ☺ Danke für deine süßen Worte. L:g Alex

  16. Toll dass es die Seite wieder gibt!! Hab so oft schon vorbeigeschaut und da war noch alles tot. Hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben :-(. Drücke beide Daumen, dass die alten Beiträge gerettet werden können und irgendwann wieder im Archiv verlinkt sind.

    • Hallo Sonja, vielen lieben Dank das freut mich wirklich und ich hoffe auch dass alles so klappt mit der verlinkung.
      Nach Pfingsten gibt es auch wieder neues hier.☺
      Liebe Grüße, Alex

  17. Hurra! Wieder da – das kreativ-geniale Blog-Kleinod. Einen fantastischen Neustart mit treuen Lesern, alten Bekannten und neu hinzukommenden „Folgern“ 😉 LG xanxuo

    • Vielen lieben Dank für deinen Kommentar, da freue ich mich sehr drüber, genauso über viele Verfolger und alte Bekannte ♥ ☺. l.g Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.